Nachhaltige Mobilität

Inspiration finden

Finden Sie Aktivitäten, Attraktionen und Unterhaltungsmöglichkeiten im Soča-Tal oder wählen Sie aus unseren Reisetipps.

Planen Sie Ihren Besuch
Füllen Sie das aus
Füllen Sie das aus
BUCHEN
Wählen Sie ein Erlebnis

Das Tal des schönsten slowenischen Flusses und die Gipfel der Julischen Alpen laden Sie ein: zu Ausflügen, Wander- und Radtouren, Sightseeing und unbeschwertem Faulenzen an den smaragdgrünen Becken. Sie laden zu einem Erlebnis ein, das unvergessliche Erinnerungen schafft. Straßenstau und Lärm gehören nicht in diese sensible Naturlandschaft, die unter die Schirmherrschaft des Biosphärengebiets Julische Alpen fällt.

Um die Verkehrsbelastung zu reduzieren, nutzen Sie das Sommerangebot der öffentlichen Verkehrsmittel im Soča-Tal.

Schauen Sie sich die umfangreiche Liste der Hop-on Hop-off- und Shuttle-Verbindungen und anderer (grenzüberschreitender) Linien an:

  

Javorca, die Heiliggeist-Gedenkkirche, ©Gorazd Kutin

TOLMIN SHUTTLE BUS

TOLMIN—JAVORCA

Wenn wir den Parkplatz unter Javorca mit dem Bus erreichen, folgt ein 15 bis 20-minütiger Spaziergang bergauf auf einem Betonweg zur Kirche des Heiligen Geistes in Javorca.

24. 6.—3. 9. 2023 | täglich

TOLMIN
Busbahnhof
JAVORCA
Parkplatz
| JAVORCA
Parkplatz
TOLMIN
Busbahnhof
9.00   9.30 | 9.45   10.15
11.00   11.30 | 11.45   12.15
13.00   13.30 | 13.45   14.15
15.00   15.30 | 15.45   16.15
16.30   17.00 | 17.15   17.45
      | 19.15   19.45

 

4. 9.—1. 10. 2023 | von Montag bis Freitag

TOLMIN
Busbahnhof
JAVORCA
Parkplatz
| JAVORCA
Parkplatz
TOLMIN
Busbahnhof
9.30   10.00 | 12.00   12.30

 

4. 9.—1. 10. 2023 | Samstage und Sonntage

TOLMIN
Busbahnhof
JAVORCA
Parkplatz
| JAVORCA
Parkplatz
TOLMIN
Busbahnhof
9.00   9.30 | 9.45   10.15
11.00   11.30 | 11.45   12.15
13.00   13.30 | 13.45   14.15
15.00   15.30 | 15.45   16.15
      | 17.15   17.45

 

TOLMIN—TOLMINER KLAMMEN

24. Juni bis 1. Oktober 2023: täglich

TOLMIN P2 > TOLMINSKA KORITA P1 > TOLMIN P2
10:00—16:00 non-stop

 

Die Wanderer erreichten den Aussichtspunkt bei Sonnenaufgang Wandern auf dem Vršič-Pass, ©Jošt Gantar

Buslinie über den VRŠIČ PASS

(NG)—BOVEC—VRŠIČ—KRANJSKA GORA—(LJ)

! 3. 6. 2023 GEÄNDERTER FAHRPLAN >

2023 Abfahrt
BAHNHOF V1 V3 V2 V3 V2
Bovec 07:30 09:30 11:30 15:30 17:30
Lepena Kreuzung 07:45 09:45 11:45 15:45 17:45
Trenta 08:02 10:02 12:02 16:02 18:02
Soča-Quelle • P Mlinarica 08:10 10:10 12:10 16:10 18:10
Vršič 08:40 10:40 12:40 16:40 18:40
Kranjska Gora 09:05 11:05 13:05 17:05 19:05
  V2 V3 V2 V3 V1
Kranjska Gora 09:30 11:30 15:30 17:30 18:30
Vršič 10:05 12:05 16:05 18:05 19:05
Soča-Quelle • P Mlinarica 10:30 12:30 16:30 18:30 19:30
Trenta 10:38 12:38 16:38 18:38 19:38
Lepena Kreuzung 10:55 12:55 16:55 18:55 19:55
Bovec 11:10 13:10 17:10 19:10 20:10

Fahrplan mit allen Zwischenstationen >

 

Die Karstquelle des smaragdgrünen Flusses Soča, die mit Hilfe eines Stahlseils erreicht wird. Soča-Quelle, ©Jošt Gantar

Buslinie zur SOČA QUELLE

BOVEC—SOČA-QUELLE  (PARKING MLINARICA)—BOVEC

Wenn wir mit dem Bus den Parkplatz Mlinarica erreichen, folgt ein 1-stündiger Spaziergang zur Quelle der Soča. Wir empfehlen Wanderschuhe.

2023                
BAHNHOF V1 V1 V3 V1 V2 V1 V3 V2
Bovec 07:30 08:30 09:30 10:30 11:30 12:15 15:30 17:30
Kal - Koritnica 07:36 08:36 09:36 10:36 11:36 12:21 15:36 17:36
Lepena Kreuzung 07:45 08:45 09:45 10:45 11:45 12:30 15:45 17:45
Soča Dorf 07:48 08:48 09:48 10:48 11:48 12:33 15:48 17:48
Trenta • Infozentrum 08:02 09:02 10:02 11:02 12:02 12:47 16:02 18.02
Soča-Quelle • P Mlinarica 08:10 09:10 10:10 11:10 12:10 12:55 16:10 18:10
BAHNHOF V1 V2 V1 V3 V1 V2 V3 V1
Soča-Quelle • P Mlinarica 09:30 10:30 11:30 12:30 13:00 16:30 18:30 19:30
Trenta • Infozentrum 09:38 10.38 11:38 12:38 13:08 16:38 18:38 19:38
Soča Dorf 09:52 10:52 11:52 12:52 13:22 16:52 18:52 19.52
Lepena Kreuzung 09:55 10:55 11:55 12:55 13:25 16:55 18:55 19:55
Kal - Koritnica 10:04 11:04 12:04 13:04 13:34 17:04 19:04 20:04
Bovec 10:10 11:10 12:10 13:10 13:40 17:10 19:10 20:10

AUSFLUGSTIPPS

Soča-Quelle
Aus einer der schönsten und saubersten Karster Quellen in den Julischen Alpen quellt der mächtige, smaragdgrüne Fluss Soča.
Entdecken Sie mehr >

Der Soča Weg
Der Soča Weg ist der Weg des Triglav-Nationalparks, der  den Soča-Fluss entlang von seiner Quelle nach Bovec führt. Er verbindet ruhige, geheimnisvolle Teile des Flusses Soča und des Trenta-Tals.
Entdecken Sie mehr >

Zapotok-Wasserfälle
Der Bach Suhi potok schafft wunderschöne Wasserfälle, die in den Armen des Talteils Zadnja Trenta verborgen sind. Sie können sie nach einer guten Stunde des bequemen Spaziergangs von der Hütte an der Soča-Quelle erreichen und bewundern.
Entdecken Sie mehr >

Alpinum Juliana, botanischer Alpengarten
Machen Sie einen Spaziergang durch den ältesten botanischen Garten in Slowenien und erleben die einzigartige alpine Pflanzenwelt.
Entdecken Sie mehr >

Dom Trenta, Museum und das Informationszentrum des TNP
Besuchen Sie das Museum Trenta und das Informationszentrum des Nationalparks Triglav.
Entdecken Sie mehr >

 

Ein lächelnder Passagier steigt am Bahnhof in einen Zug. Lass uns mit dem Zug reisen, ©Mitja Sodja

Anschluss des Busverkehrs an die BOHINJ BAHNLINIE

Zugfahrt entlang einer der schönsten alpinen Bergbahnen - die Bohinj-Bahn - ist ein besonderes Erlebnis, da diese Eisenbahnlinie durch den längsten Eisenbahntunnel in Slowenien und über eine Eisenbahnbrücke mit dem größten Steinbogen der Welt geführt wird. Sie können Ihr Fahrrad oder Auto im (Auto-)Zug mitnehmen und schnell und sicher unser Ziel erreichen.

Wenn Sie Ihr Auto mit auf den Zug nehmen möchten, darf Ihr Fahrzeug bis zu 3 m hoch und 2,4 m breit sein.

(Auto-)Zugfahrplan >

Bleiben Sie bei uns

Abonnieren Sie unsere Newsletter und lesen Sie Nachrichten aus dem Soča-Tal über Veranstaltungen, Angebote, Reisetipps, ...