Inspiration finden

Finden Sie Aktivitäten, Attraktionen und Unterhaltungsmöglichkeiten im Soča-Tal oder wählen Sie aus unseren Reisetipps.

Planen Sie Ihren Besuch
Füllen Sie das aus
Füllen Sie das aus
BUCHEN
Wählen Sie ein Erlebnis
Ticket kaufen

Die Tolmin-Schlucht ist eine gebräuchliche Bezeichnung für die Tolminka- und Zadlaščica-Schlucht, die eine der großartigsten Naturattraktionen in Tolmin sind.

Die Tolmin-Schluchten sind der niedrigste und wahrscheinlich schönste Einstiegspunkt in den Triglav-Nationalpark. Der Rundweg führt uns durch die wilden Schluchten von Tolminka und Zadlascica, die in die einzigen Schluchten Sloweniens übergehen.

Top Sehenswürdigkeiten

Thermalquelle

Die Durchschnittstemperatur der Quelle beträgt zwischen 18,8°C und 20,8°C

Teufelsbrücke

60 Meter hoch über dem Fluss Tolminka

Bärenkopf

Ein großer Felsen, der im engen Teil der Zadlaščica-Klamm eingekeilt ist.

Dantehöhle

Die Zadlaška Höhle, die ihren zweiten Namen nach dem Dichter Dante Alighieri hat

Zusammenfluss von Tolminka und Zadlaščica

Mit einer Meereshöhe von etwa 180 m bildet er auch den niedrigsten punkt des Triglavnationalparks.

Tolminska korita

Karte
Schließen
1 / 8

FAQ

  • Kostenlose Behindertenparkplätze gibt es Kurz vor dem Einstieg in die Tolminer Klammen.

  • Am Ende von Tolmin (Richtung Tolmin - Tolminer Schluchten) befindet sich ein kostenloser Parkplatz mit der Nummer P2, von dem auch ein kostenloser Shuttlebus zum Einstiegspunkt fährt. P2 ist für Pkw, Wohnmobile und Busse vorgesehen.

  • Für Motorräder gibt es neben der Ökoinsel am Einstieg in die Tolminer Klammen kostenlose Parkplätze.

  • Am Einstieg in die Tolminer Schluchten gibt es auch einen gebührenpflichtigen Parkplatz P1, der nur für Pkw vorgesehen ist..

P2 • kostenlos • für Pkw, Wohnmobile und Busse

 

P1 • zahlbar • nur für Pkw und Motorräder
kostenlos für Behinderte

 

Ja, die Ladestation für Elektrofahrräder befindet sich direkt vor dem Einstieg in die Tolminer Klammen.

Niedrige oder hohe Wanderschuhe mit guter Sohle.

Der Eintritt ist für Behinderte mit Nachweis der Behinderung frei. Behinderte in Rollstühlen und Menschen, denen es sehr schwerfällt, sich zu bewegen, können mit dem Rollstuhl oder zu Fuß zur Teufelsbrücke und zur Dante-Höhle gehen. Für Behinderte, die die Treppe hinaufgehen können, helfen Zäune den ganzen Weg zu gehen.

Für Kinderwagen ist der Weg durch die Tolminer Klamm leider nicht geeignet, da viele Treppen auf dem Weg sind. Wir empfehlen die Verwendung einer Kindertrage.

Ja, Haustiere sind willkommen, müssen jedoch immer an der Leine geführt werden. Nehmen Sie auch Taschen mit, falls Sie nach ihm aufräumen müssen.

Erkunde mehr

Reisetipps

Bleiben Sie bei uns

Abonnieren Sie unsere Newsletter und lesen Sie Nachrichten aus dem Soča-Tal über Veranstaltungen, Angebote, Reisetipps, ...