Soča Weg

Der berühmte, 22 km lange Lehrpfad führt entlang des Flusses Soča von Bovec in das Herz des Nationalparks Triglav. Hierfür benötigt man 8–9 Gehstunden.

Der Soča-Weg ist unter Einzelpersonen, Familien und Schulgruppen beliebt, die entlang des Weges Naturwunder und das harte Leben im Trenta-Tal kennenlernen. Fotografen sind begeistert von den wilden Motiven der Alpengipfel und der smaragdgrünen Schönheit des lebhaften Flusses Soča.

Sehenswürdigkeiten entlang des Soča-Weges:

  • Quelle der Soča,
  • Hängenbrücken,
  • Mlinarica-Schlucht,
  • Alpinum Juliana,
  • Dom Trenta - Trenta-Museum und Informationszentrum des Nationalparks Triglav,
  • Kleine Soča-Schlucht,
  • Grosse Soča-Schlucht,
  • Kršovec Schlucht.

Wir empfehlen eine fachlich geführte Wanderung entlang des Soča-Weges, die vom Informationszentrum des Nationalparks Triglav Dom Trenta organisiert wird.

Informationen über Soča Weg:

Länge:

21 km

Zeit des Gehens:

6-7 Stunden

Schwierigkeit:

Mittel

Ausgangspunkt:

Trenta Tal

Weitere Informationen und Reservierungen für einen Führung entlang des Soča-Weges:

Dom Trenta
Informationszentrum des NPT in Trenta
Na Logu v Trenti
5232 Soča
t: +386 (0)5 388 93 30
e: dom-tnp.trenta@tnp.gov.si

Publikationen

    Der Soča Weg

    Der Soča-Weg (Soška pot) ist der älteste Lehrpfad im Nationalpark Triglav, der am Fluss Soča entlang von seiner Quelle bis nach Bovec führt.

    download online ansehen