Winterwandern

Die verschneite Landschaft zieht Winterwanderer, Schneeschuhwanderer und Naturliebhaber an. Frische, winterliche Bergluft und unbeschreiblich schöne Ausblicke auf das Soča-Tal und die Julischen Alpen.

Nehmen Sie sich Zeit, um im Winter in die Natur zu wandern. Sehen Sie sich die Möglichkeiten für Schneeschuhwanderungen und Winterwanderungen im Soča-Tal an.

 

Suche zurücksetzen

Čisti vrh mit Triglav und Kanjavec im Hintergrund

by Darjo Berra

Schneeschuh | schwer

Čisti vrh (1875 m) über Trenta, herrlicher Aussichtspunkt

Eine Tour für Schneeschuhe, die bei trockenem Wetter (ohne Schnee) auch für eine mittelschwere Bergwanderung geeignet ist.

16.3 km

7:02 h

847 m

850 m

Grasige Abhänge von Stol im Frühjahr, im Hintergrund Triglav

by Darjo Berra

Schneeschuh | schwer

Mit Schneeschuhen auf den Stol (1673 m)

Ein langer, aber relativ anspruchsloser Bergweg zum Schneeschuhwandern auf den Gipfel des längsten Bergrückens der westlichen Julier.

21.0 km

8:59 h

938 m

938 m

Zadnja Trenta - Zapoden-Tal

by Darjo Berra

Schneeschuh | mittel

Schneeschuhwandern im Zapoden-Tal (Zadnja Trenta)

Die Geborgenheit und das Wintermärchen von Zadnja Trenta (Zapoden-Tal) werden Sie immer wieder beeindrucken.

7.6 km

2:49 h

179 m

179 m

Loška Koritnica

by Darjo Berra

Schneeschuh | mittel

Krpljanje v dolino Loške Koritnice

Nezahtevna pot nas vodi pod vznožje dveh velikanov Julijskih Alp - Jalovca in Mangarta.

8.6 km

3:02 h

257 m

257 m