Das Freilichtmuseum des Ersten Weltkriegs Ravelnik – im Schutz der Berge

Inspiration finden

Finden Sie Aktivitäten, Attraktionen und Unterhaltungsmöglichkeiten im Soča-Tal oder wählen Sie aus unseren Reisetipps.

Planen Sie Ihren Besuch
Füllen Sie das aus
Füllen Sie das aus
BUCHEN
Wählen Sie ein Erlebnis

Das Freilichtmuseum des Ersten Weltkriegs Ravelnik – im Schutz der Berge

28. 7. 2021 / 10:00 / Bovec

Freilichtmuseum Ravelnik, Bovec Freilichtmuseum Ravelnik, Bovec, ©Jure Batagelj - arhiv Fundacije Poti miru

Auf einer kleinen Anhöhe in der Nähe von Bovec, eingebettet zwischen mächtigen Bergen, werden wir uns auf dem Rundweg des Freilichtmuseums auf die Entdeckung zahlreicher Hinterlassenschaften und des Erbes von vor über hundert Jahren begeben. Zur Zeit der Isonzofront wehrte hier die erste österreichisch-ungarische Verteidigungslinie die Angriffe der italienischen Armee ab.

Die echte Darstellung der erhaltenen Maschinengewehrnester, Kavernen, Bunker, Baracken und Gräben..., die heutzutage in der üppigen Natur eingebettet sind, werden uns unmittelbar in den Bann der Erinnerungen ziehen, die dieses Gebiet in sich trägt.

INFO

Im Juli und August jeden Mittwoch um 10.00 Uhr.
Preis: 17,00 €/ pro Person
Dauer: Dauer des geführten Ausflugs: 60-90 min.
Treffpunkt46.341117, 13.570446

Vorherige Anmeldung erforderlich

bis Mittwoch um 8.00 Uhr
T: +386 (0)31 586 296 oder
E: 

Veranstalter

Ustanova »Fundacija Poti miru v Posočju«

Gregorčičeva ulica 8, SI-5222 Kobarid


T: 031 586 296

Webseite

Bleiben Sie bei uns

Abonnieren Sie unsere Newsletter und lesen Sie Nachrichten aus dem Soča-Tal über Veranstaltungen, Angebote, Reisetipps, ...