Mangart-Sattel

Auf den Mangart-Sattel führt die höchstgelegene Bergstraße in Slowenien, die zum Aussichtspunkt auf die zwei Seen Belopeška jezera unterhalb des Nordhangs des Gebirges führt. Unterhalb des Sattels liegt die Hütte am Mangart-Sattel.

Erlebnisse auf dem Weg auf den Mangart-Sattel

  • Verkostung von Bovec-Käse auf der Mangart-Alm;
  • Radanstieg bis zum Mangart-Sattel;
  • Erkundung der abwechslungsreichen Pflanzenwelt;
  • Tandemflug mit Paragleiter nach Log pod Mangartom;
  • Rodeln auf der Mangart-Straße.

Der Mangart-Sattel war auch Drehschauplatz des zweiten Teils des beliebten slowenischen Jugendfilms „Gremo mi po svoje“ (Wir gehen unseren Weg).

Jeden Sommer versammeln sich Radfahrer auf der Veranstaltung „Rad-Anstieg auf Mangart“.