Schlitten im Soča Tal

Zu den beliebten Wintererlebnissen im Soča-Tal, an denen Kinder besondere Freude haben, gehört Schlitten fahren. Sie können entweder in organisierter Form teilnehmen oder sich für eine eigenständige Schlittenfahrt außerhalb der Schlittenfahrtpisten entscheiden.

Die Steigungen und Erhebungen verschneiter Wiesen werden oft zu leichten Schlittenfahrtpisten, über die sich die Kleinsten besonders freuen. Wenn Sie nach einem Gruppenerlebnis suchen und von einer etwas größeren Dosis Adrenalin beeindruckt sind, entscheiden Sie sich für organisiertes Schlitten fahren. Die Sportagenturen im Soča-Tal organisieren Schlitten fahren auf geordneten Pisten und stellen die notwendige Ausrüstung zur Verfügung.

 

Schlitten fahren entlang der Mangart-Straße

Dnevno ali nočno sankanje po cesti z Mangartskega sedla si sankači zapomnijo po lepem razgledu na zasneženi Mangart in mogočno Loško steno.

 

  • Transport zum Anfang der Piste: mit großem Schlitten
  • Pistenlänge: 4,3 km x 3 Abfahrten = 13 km;
  • Höhenunterschied: ca. 400 m;
  • Anbieter: Leštan & Leštan, d.o.o., t: +386 (0)41 654 079
     

 Schlitten fahren entlang der Straße von Stol

Die Schlittenfahrten werden regelmäßig entlang der Straße organisiert, die über das malerische Bovec-Becken verläuft:

  • Transport zum Anfang der Piste: mit Geländewagen;
  • Pistenlänge: 1,5 km x 3 Abfahrten = 4,5 km;
  • Höhenunterschied: 220 m;
  • Anbieter: Bovec Rafting Team

Nach Absprache mit der Agentur endet die Schlittenfahrt mit einer warmen Mahlzeit.

 

Schlitten fahren in Trenta

Das organisierte Schlitten fahren bei Tag oder Nacht in Trenta findet entlang der Piste statt, die auf der Straße zum Berg Lepoč im Herzen des Nationalparks Triglav verläuft:

  • Transport zum Anfang der Piste: mit Geländewagen;
  • Pistenlänge: 2 km x 3 Abfahrten = 6 km;
  • Höhenunterschied: 154 m;
  • Anbieter: Bovec Sport Center

 

In Absprache mit dem Veranstalter ist eine Verkostung lokaler Küche auf einem nahegelegenen Bio-Bauernhof möglich.