Weg zum Wasserfall Virje

Wasserfall Virje, Bovec

Besichtigung des malerischen Dorfes Plužna, des Wasserfalls Virje, der Quelle Gljun und des Stausees.

Der Weg startet im Dorf Plužna, einem sonnigen Dörfchen unterhalb von Kanin rechts in Richtung Giljun-Quelle und des zauberhaften Wasserfalls Virje. Der Bach Gljun fällt über einen 20 m breiten und 12 m hohen strangförmigen Wasserfall, unter dem ein bezaubernder Gumpen in Grüntönen entsteht.

Vom Wasserfall führt der Weg aufwärts entlang der Straße, wo eine Holzbrücke über den Bach Gljun zu überqueren ist. Auf dem Kanal gelangt man zurück zum Stausee (Wasserkraftwerk Plužna) mit einem wunderbaren Ausblick auf das Bovec-Becken sowie die Julischen Alpen. Entlang dem Kanal führt der Weg zur ersten Beschilderung links, wo am Golfplatz die Steinbrücke über den Bach zu überqueren ist. Links führt der Weg auf der Straße zurück ins Dörfchen Plužna.

Informationen über Weg zum Wasserfall Virje:

Länge: 3 km
Zeit des Gehens: 2-3 Stunden
Schwierigkeit: einfacher Rundweg
Ausgangspunkt: Dorf Plužna

 

Information: 

TIC Bovec

Trg golobarskih žrtev 22
5230 Bovec
t: 00386 5 30 29 647
e: info.bovec@dolina-soce.si