Bauernspiele

Die traditionelle unterhaltsame Ethno-Veranstaltung, die in Čezsoča schon seit 1985 stattfindet, bringt Besucher und Wettkampfteams aus ganz Slowenien zum Lachen.

Die verschiedenen Mannschaften messen ihre Kräfte bei lustigen Bauernspielen, die die Sitten und Gebräuche der Einwohner von Čezsoča bewahren. Unter diesen sind, wie die Einwohner von Čezsoča mundartlich sagen würden: Anfertigung und Aufräumen von Rechen, Ernten von Kartoffeln und Spiel vom Apfel zum Most. Die Bauernspiele stellen auch die richtige Gelegenheit zur Verkostung der lokalen Kulinarik dar.

Die Veranstaltung, die der Tourismusverband Turistično društvo Čezsoča organisiert, findet für gewöhnlich am dritten Samstag im Juli statt.