Nadiža, natürliches Badevergnügen inmitten einer zauberhaften Landschaft

Badegäste am Fluss Nadiža, Soča Tal

by Katarina Rutar Ipavec

Reine Gumpen und gepflegte Freibäder entlang eines der wärmsten Alpenflüsse laden zu einem Sprung ins Wasser, zum Schwimmen und Sonnenbad im Schatten ein.

Der sintflutartige Charakter des Flusses, der im Breginjski kot, unter dem langen Kamm des Stol entspringt, bildet diverse Kiesgruben, Gumpen und Tröge, die zum Baden, Angeln und Faulenzen in den warmen Sommermonaten perfekt geeignet sind. Im Sommer steigt die Flusstemperatur der Nadiža auch über 20 °C.

Im Fluss Nadiža, dem der Überlieferung nach heilende Kräfte zugeschrieben werden, leben diverse endemischen Arten von Süßwasserfischen aus dem Adriaraum, Forellen, Regenbogenforellen und Äschen. Flussufer und Kiesgruben werden stellenweise von Weiden umgeben, die dem Fluss eine besonderen Zauber verleihen.

Gebiete, wo die Nadiža tiefe Tröge gegraben hat, schmückt die bekannte  Napoleonbrücke (Napoleonov most), über die Napoleons Armee aus Venezien nach Kärnten eingedrungen ist. Die heutige Brücke wurde nach dem I. Weltkrieg auf den Überresten der ursprünglichen Brücke erbaut.

Fluss Nadiža - PARKVORSCHRIFTEN

Am Fluss Nadiža gelten besondere Parkvorschriften, die eingeführt wurden, um das Zusammenleben zwischen Natur und den vielen Sommergästen zu bewahren. In den Sommermonaten ist deshalb eine Gebühr für die Benutzung der Stellplätze zu zahlen.

Parkvorschriften am Fluss Nadiža:

  • Parkplatz bei Robič (Bife Z'Der),
  • Parkplatz bei Podbela (hinter der Brücke), - gratis
  • Parkplatz bei Napoleonov most,
  • Parkplatz bei der Brücke Logje.

Die Parkgebühren am Fluss Nadiža sind  vom 15. 06. bis zum 31. 08., täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr zu entrichten.

Preisliste, Parkgebühren am Fluss Nadiža

Parkgebühren am Fluss Nadiža Preis
1 Stunde 1,50 EUR
Tageskarte 10,00 EUR

Wochenkarte

(Nur für Gäste, die in der Gemeinde Kobarid mindestens eine Nacht übernachten und eine “Bestätigung des Touristenanbieters über den Kauf einer Wochenkarte” vorlegen, die vom Anbieter der Unterkunft ausgestellt wird)

16,00

EUR

Jahreskarte 48,00 EUR

Jahres- und Wochenkarten werden unter dem Kennzeichen des Pkws registriert, deshalb ist beim Kauf neben dem Personenausweis auch der Zulassungsschein vorzulegen. Der Verkauf von Jahres- und Wochenkarten findet im Informationszentrum TIC Kobarid statt, Tages- und Stundengebühren sind an den jeweiligen Parkplätzen und Parkomaten zu entrichten.

Nach Nadiža mit dem Hop On Hop Off Bus

In der Umgebung von Kobarid ist auch dieses Jahr wieder der Bus “Hop-On Hop-Off KOBARID” unterwegs, der das Landgebiet, die abgelegenen Touristenorte, Badeorte an der Nadiža sowie die Ausgangspunkte für Wander- und Radtouren mit dem Zentrum von Kobarid verbindet.

Der Bus fährt täglich vom 1. Juli bis zum 1. September 2019.

Der Preis für die Fahrkarte beträgt 1,00 EUR, Kinder unter 15 Jahren fahren kostenlos. Außerdem können Sie mit dem Bus Ihr Rad transportieren.

Im Sommer können Sie sich in der Nadiža erfrischen. Für den Zugang zum Fluss empfehlen wir die Nutzung des Busses Hop-On Hop-Off KOBARID. Hop on Hop off Kobarid

Abfahrt vom Zentrum Kobarid bis zur Nadiža um: 10:45, 12:39 und 16:35 Uhr.

Rückfahrt vom Badeort Robič in Richtung Kobarid: 12:09, 12:54 und 18:31 Uhr.

Schauen Sie sich den Fahrplan einschließlich Landkarte an und unterstützen mit der Nutzung des Busses die umweltfreundlichen Transportlösungen.

Vor dem Baden in Nadiža auf einen aktiven Streifzug

Wenn Sie vor dem Baden im erfrischenden Wasser gerne eine Entdeckungstour durch die Umgebung oder eine Wanderung unternehmen möchten, bieten sich im Tal des Flusses Nadiža mit Umgebung viele Möglichkeiten. Wandern Sie auf den nahegelegenen Stol, der im Sommer ein wahres Paradies für Gleitschirmfliegen, Radausflüge oder eine Erkundungstour der abgelegenen Dörfer ist. 

Respektieren Sie die Natur und bleiben Sie geduldig

  • sämtliche Abfälle entfernen,
  • nicht in die Pflanzenwelt eingreifen,
  • an den gekennzeichneten Stellplätzen parken,
  • Autowaschen und Hundebaden verboten,
  • offene Lagerfeuer, Kampieren außerhalb der Campingplätze verboten,
  • bleiben Sie tolerant gegenüber allen Nutzern des Flusses.

Fluss Nadiža - INFORMATIONEN

Soča Valley Tourist Board - TIC Kobarid

Trg svobode 16
SI-5222 Kobarid
T: +386 (0)5 380 04 90
E: info.kobarid@dolina-soce.si


  

Publikationen

    Breginjski kot und Nadiža Fluss

    Zwischen der Friauler Ebene und den Gipfeln der Julischen Alpen erstreckt sich ein Tal, das den äußersten westlichsten Teil Sloweniens darstellt. Es heißt Breginjski kot.

    download