Bach Predelica mit Wasserfällen

Canyoning, Predelica

Der lange Bach mit der berühmten, sehr schwer zugänglichen Schlucht des Nationalparks Triglav entspringt in mehreren Zuflüssen auf dem Gebiet des Grenzübergangs Predel und mündet in den Fluss Koritnica in Log pod Mangartom.

Die zahlreichen Wasserfälle sind mit den grünen und smaragdfarbenen Gumpen verflochten.

Einige Sportagenturen, die die Genehmigung des Nationalparks Triglav erlangt haben, führen auf der Predelica ein geführtes Canyoning durch.

Im oberen Teil befinden sich die lebhaftesten Wasserfälle, unter denen der Predel-Wasserfall mit einer Höhe von über 50 m der höchste ist. Der mittlere Teil des Baches ist durch den 30 m hohen Zaročenca-Wasserfall berühmt, der einen dunkelgrünen Gumpen erzeugt. Der Wasserfall Poševni slap ist ca. 20 m hoch.

Im Jahr 2000 hat ein gewaltiger Erdrutsch von den Hängen des Mangart den mittleren und unteren Teil der Schlucht verändert.

Aufgrund des hohen Schwierigkeitsgrades des Zugangs empfehlen wir die Inanspruchnahme eines Führers.