Šunik-Wasserhain

Die ruhig gelegene Sammelstelle von Energien inmitten unversehrter Natur des Nationalparks Triglav ist eine ausgezeichnete Idee für einen Ausflug in die Natur.

Der Bach Lepenjica hat kurz vor dem Zusammenfluss mit dem Bach Šunik ca. 100 m lange und bis zu 10 m tiefe Tröge mit farbenprächtigen grünen Gumpen ausgehöhlt. Wenn Sie gerne dem Rauschen des Wassers lauschen, ist der Šunik-Wasserhain ein ausgezeichneter Ort zum Entspannen. Gönnen Sie sich eine Auszeit, erfüllt vom lauten Rauschen des Wassers, das im Schutz der Wälder und moosbedeckter Felsen widerhallt. Lassen Sie Ihren Blick auf die magischen Wasserfälle schweifen, die im Frühjahr am wasserreichsten sind, wohingegen es im Sommer, wo sie die schönsten, kristallklaren Gumpen schaffen, etwas ruhiger zugeht.

Am Weg sehen Sie auch die Überreste einer alten Mühle und Trümmer einer Säge aus dem vorigen Jahrhundert.

Šunik-Wasserhain, eine Schatztruhe der Natur, dem auch heilende Wirkungen zugesprochen werden.

Diese Sammelstelle von Energien soll sich demnach günstig auf das menschliche Befinden und die Gesundheit auswirken und sogar verschiedene Beschwerden und Krankheitszustände lindern. Die heilende Wirkung des Wassers soll auf der Tatsache beruhen, dass unser emotionales System, das in Harmonie mit dem Wasser steht, jederzeit Informationen aus den Wassertropfen hervorrufen kann, die für die Gesundheit des Menschen insgesamt von Vorteil sind.

Die Gegend ist nicht zum Schwimmen geeignet.

Šunik-Wasserhain - Soča-Tal - ZUGANG

Der Šunik-Wasserhain, die vor Jahrzehnten noch unentdeckte Perle der Natur, ist heute einer der meist besuchten Anlaufpunkte für Touristen im Lepena-Tal. Zum Šunik-Wasserhain führt ein anspruchsloser, markierter Weg. Sie können zwischen zwei verschiedenen Wegen wählen. Wenn Sie eher einen längeren Spaziergang bevorzugen, wählen Sie den 3 km langen Wanderrundweg mit dem Startpunkt in der Nähe des Camps Klin. Der kürzere Weg startet auf der Straße weiter bei der Tafel zum Šunik-Wasserhain.

Nach Regen ist die Gegend ziemlich rutschig, daher ist Vorsicht geboten.


  

Šunik-Wasserhain - 360°