Karster Felsplateau Kriški podi

Das Karster Felsplateau Kriški podi (2000 m und mehr) ist ein Hochgebirgskessel über dem Zadnjica-Tal in Trenta. Das außergewöhnlich malerische Gebiet des Nationalparks Triglav wird von kleinen Seen (Križ-Seen) geschmückt und ist von den Gipfeln der Julischen Alpen umgeben.

Die Höhenwege führen zur Berghütte Pogačnikov dom auf dem Karster Felsplateau Kriški podi (2050 m), von wo aus man eine schöne Aussicht auf Trenta hat. Der Weg aus Zadnjica gehört zu den schönsten Höhenwegen. Er wird von Bergkämmen begleitet, die mit bunten Alpenblumen bewachsen sind.

Das Karster Felsplateau Kriški podi ist der Ausgangspunkt für verschiedene Bergtouren auf die umliegenden Gipfel.

Wir empfehlen, sich in Begleitung eines Bergführers auf das Karster Felsplateau Kriški podi zu begeben.