Geburtshaus von Simon Gregorcic, Vrsno

Das Haus des Dichters Simon Gregorčič ist ein einmaliges ethnologisches Denkmal.

Das Haus des im Jahr 1844 geborenen Dichters Simon Gregorčič ist ein einmaliges ethnologisches Denkmal, das von der Bau- und Wohnkultur der Einwohner des Dorfes Vrsno während der Lebenszeit des Dichters zeugt.

Die Ausstellung, wo man sich die zahlreichen persönlichen Gegenstände des Dichters ansehen kann, ist seinem Leben und Wirken gewidmet, seiner Abstammung und den Zeitgenossen.

Führungen: Geführt oder individuell.

Geöffnet

März - Oktober  
Mittwoch - Sonntag 10.00 - 17.00
Montag, Dienstag geschlossen
November - Februar geschlossen

Informationen

Familie Gregorcic
Vrsno 27a, SI-5222 Kobarid

T:  +386 (0)5 38 91 092
M: +386 (0)41 918 246

Tolminski muzej
Mestni trg 4, SI-5220 Tolmin

T: +386 (0)5 381 13 60 
E:
W: www.tol-muzej.si