Sogenannte alte Dorfkern Breginj

Das Museum in Breginj, eine Anlage von zweigeschossigen, mit Galerien verflochtenen Steinhäusern, ist ein Architektonisches und ethnologisches Denkmal.

Breginj galt bis zum Erdbeben im Jahre 1976 als Perle der einmaligen julisch-venezianischen Architektur. Die mit Galerien durchzogenen Steinhäuser, verbunden mit Stall und Heuboden, erbaut in geschlossenen Gruppen mit ovalem Grundriss und kreisförmig verlaufenden Gassen, waren ein unnachahmlicher Zeitzeuge der Hinterlassenschaft an Räumen und Gebäuden. 

Der einzige Zeitzeuge über das Aussehen des ehemaligen Dorfes ist der sogenannte alte Dorfkern, mit dem Museum und der Kirche des Hl. Nikolaj und dem Pfarrhaus, wenn wir diese zu den kulturellen Denkmälern zählen.

Informationen

Breginj Museum
Breginj 103, SI-5223 Breginj

T: +386 5 384 98 03
M: +386 40 327 440